Vitamin B17 wurde verboten, weil es Krebs heilt!

Vitamin B17 wurde verboten, weil es Krebs heilt!

Die amrikanische FDA (Food and Drug Administration), die amerikanische Krebsgesellschaft und die amerikanische medizinische Gesllschaft haben Menschen aufgehalten, die über Vitamin B17 Bücher schrieben, öffentliche Foren dazu abhielten und Dokumentationen über die Antikrebswirkung von Vitamin B17 machten. Ärzte, die das Leben ihrer Patienten mit Vitamin B17 retteten wurden rechtlich verfolgt.

Eine Dame setzte sich jedoch über dieses Verbot hinweg und nahm Vitamin B17 ein, als ihr Krebs in Remission ging, hörte sie wieder damit auf und er wuchs wieder. Wenn wir es in der richtigen Menge einnehmen, Dr. Coldwell schreibt historisch in seinen Büchern immer von bis zu 16 Aprikosenkernen am Tag, kann Vitamin B17 sehr gut helfen.

Die Dame machte weiter, sie nahm bis zu 500mg am Tag und alle ihre 5 Karzinome verschwanden, sie schockte ihre Ärzte.